Viktor-Lang-Straße 10, 2700 Wr. Neustadt
+43 664 356 35 08
info@fallschirmsportverein.at

Ausbildung


LERNE FALLSCHIRMSPRINGEN

Starte Deine Ausbildung zum Fallschirmspringer

Über die Ausbildung

Jahr für Jahr lassen sich immer mehr Leute zum Fallschirmspringer ausbilden.

Verschiedenste Beweggründe sind dafür verantwortlich, dass Frau oder Mann sich tatsächlich zur Ausbildung entschließen. Auf keinen Fall sollte die Entscheidung aufgrund einer unrealistischen Vorstellung getroffen werden. Ein intensives Gespräch mit deinem Sprunglehrer kann dir am schnellsten weiterhelfen. Er kann dir erklären worauf es ankommt, welche Voraussetzungen du brauchst, welche Schwierigkeiten und Probleme dich erwarten, und ob Fallschirmspringen die richtige Sportart für dich ist. Eines sollte dir doch von Haus aus klar sein: Eine Sportart zu erlernen, bei der man mit 200 km/h Richtung Erde fällt, erfordert ein gewisses Ausmaß an Mut, Willensstärke, Zeitaufwand und Geduld. Es ist sehr wichtig, dass man gerade im Anfangsstadium durch viele Sprünge neue Erfahrungen sammelt. Wir schulen nach der klassichen
Kosten

Der finanzielle Aufwand liegt bei ca. 1959,- € – je nachdem wie viele Wiederholungssprünge man dazu noch braucht.

Schulungszeitraum

Von rund einem Monat – mehr oder weniger, je nach persönlichem Zeitaufwand, Begabung und Wetterlage.

Lizenz

Bei uns erhältst Du die österreichische Sprunlizenz, mit welcher du weltweit springen darfst.

Ausrüstung

Unser Verein verfügt über ein umfangreiches Angebot an Ausrüstung, während und nach Deiner Ausbildung.

Schulungsart

Wir schulen nach der klassischen Methode!

Nach einer gründlichen Erstsprungeinweisung werden mindestens 8 Sprünge aus einer Höhe von ungefähr 1000 Metern durchgeführt. Bei diesen Sprüngen öffnet sich der Schirm automatisch. Es folgt eine Einweisung für den ersten manuellen Sprung. Bei den folgenden Sprüngen wird die Höhe über Grund bis auf 4000 Meter gesteigert und man lernt durch verschiedene Übungen, die wichtigsten Freifallmanöver. Gemeinsam mit einem Lehrer wird die Theorie durchgearbeitet und man lernt natürlich auch wie der Fallschirm richtig gepackt wird. Nach 8 Automaten und 20 manuellen Absprüngen hat man die Prüfungsreife erlangt. Der theoretische Teil und der Prüfungssprung werden von unseren eigenen Lehrern abgenommen.

Voraussetzungen

Gratulation! Du hast dich endlich entschlossen den aufregendsten Sport dieser Erde zu erlernen! Weiters hast du:

Eine gute körperliche Verfassung, im Zweifelsfall benötigen wir ein fliegerärztliches Attest

Ein gewisses Maß an Geduld, Selbstvertrauen und Mut

Viel Wochenendfreizeit

Die Bereitschaft, dich in eine Vereinsgemeinschaft einzugliedern

Mindestens 1.959.- Euro

Maximal 95 Kilogramm

Den absoluten Willen, Fallschirmspringer zu werden

Den Wunsch, die absolut beste Springerausbildung im Osten Österreichs zu bekommen

Bist du bereit?

Dann melde Dich bei unserem Ausbildungsleiter Manfred „Ferdl“ Art!


Bitte warten
Sprungtag auswählen:
Achtung: bei Sprung mit Videobegleitung bitte unten Checkbox markieren !!


Wr.Neustadt:
viel frei
einige frei
Auswärts:
viel frei
einige frei